"Lasst die Nahrung so natürlich wie möglich."

  (Prof. Dr. Werner Kollath, Hygieniker, Ernährungsforscher, 1892–1970)

 

  • Gesundheit und optimales Wohlbefinden durch vollwertig-pflanzliche Ernährung
  • Gesundes Essen in kurzer Zeit am Tisch!
  • Gesunde Umwelt durch achtsames Konsumverhalten

Wenn es nur mehr natürliche Nahrung gäbe ...

 

Stell dir vor, ...

 

es stünde uns jederzeit natürliches, gesundes Essen zur Verfügung.

Pflanzlich-vollwertige Speisen wären selbstverständlich. Etwas Fleisch gäbe es eventuell zu besonderen Festtagen.

Fabrikzucker gäbe es nicht in unserer Nahrung.

Raffinierte Öle und Fette wären nicht für den menschlichen Konsum vorgesehen.

Auszugsmehle würden nicht erzeugt.

Chemische Haltbarmacher, Geschmacksverstärker u.a. würden nicht erzeugt.

Wir bräuchten uns zu keiner Zeit Gedanken darüber machen, ob nun ein Gericht, das wir nicht selbst zubereitet haben, "gesund" ist.

Wir könnten einfach essen und genießen, weil alles sowieso natürlich gesund wäre.

 

Ahhh - wie wäre das?

 

Der Himmel auf Erden?

 

Mein Angebot von Ernährungskursen, Lebensmittelkunde und Kochkursen ist darauf ausgerichtet, dir den

 

HIMMEL AUF ERDEN

 

wenigstens in deine eigene Küche zu holen.

Die Zu Tisch bei Mutter Erde-Gesundheitsschule konzentriert sich auf vollwertige Ernährung durch natürliche und auf gesunden Böden gewachsene Lebensmittel und Wildkräuter.

Nach Hippokrates:

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel eure Nahrung sein.”

 

Für Empfehlungen zur Nahrungsergänzung aufgrund von bestimmten Mangelsituationen, konsultiere deinen Heilpraktiker oder Ernährungsmediziner.